Was ist der Beste Tintenroller? 7 Modelle für deinen Schreiballtag


September 15, 2021
4 Minuten
Drucken

September 15, 2021
Lesedauer: 4 Minuten
Artikel drucken
Tintenroller, auch Rollerball genannt, werden immer beliebter, da sie für viele die perfekte Balance aus Füllhalter und Kugelschreiber treffen. Die Mitte zwischen optimalem Schreibgefühl und praktischem Nutzen. Ein Tintenroller bietet funktionale Eleganz und universelle Verwendbarkeit in einem Schreibgerät, weshalb inzwischen zu fast jedem Füllhaltermodell ein Tintenroller-Pendant von Herstellern angeboten wird - und das zusätzlich zu den ohnehin existierenden Modellen. Im Folgenden haben wir aus der gigantischen Auswahl ein paar der beliebtesten Tintenroller in verschiedenen Segmenten zusammengestellt, die dir bei deiner Suche nach dem perfekten Tintenroller helfen sollen.

Tintenroller nutzen eine füllerähnliche Tinte, die aber wie bei einem Kugelschreiber, mit einer Keramik- oder Metallkugel gleichmäßig auf das Papier aufgetragen wird. Die flüssige Tinte sorgt für ein weiches, widerstandloses Gleiten über das Papier, während die Schreibkugel ein Schreiben auf diversen Unterlagen und Materialien ermöglicht. So trifft der Rollerball eine ausgewogene Mitte aus Füller und Kugelschreiber und bietet für viele das Beste aus beiden Welten.

1. Der Klassiker – Montblanc Meisterstück Classique Rollerball

Der Montblanc Meisterstück Classique Rollerball ist einer der beliebtesten Tintenroller überhaupt mit einem zeitlosen und, wie im Namen angedeutet, klassischen Design, das man aus dem Hause Montblancs gewöhnt ist. Tiefschwarzes Edelharz im eleganten Zusammenspiel mit goldenen oder silbernen Zierelementen machen den Classique zu einem Schreibgerät, das mit Stil die Zeiten überdauert. Nicht selten findet man diesen Tintenroller im Besitz eines Enkels, der ihn von seinem Großvater geerbt hat. Der Classique kann so mehreren Generationen an Schreibern treu im Alltag dienen. Neben der klassischen schwarzen Version des Meisterstück Classique Rollerball, gibt es immer wieder Special Edition Ausführungen in verschiedenen Farben und Motiven. 

2. Tintenroller mit bester Preisleistung – Faber-Castell Ambition

Ein Bestseller unter Tintenrollern ist der Faber-Castell Ambition. Dieser ist sowohl in Edelharz und Metallversionen als auch mit verschiedenen Holzschäften, wie Cocos, Nuss und Birne verfügbar. Diese Hölzer werden in zahllosen, filigranen Handarbeitsschritten aufbereitet und zu einem wunderschönen Schreibgerät verarbeitet. Allerdings ist das wohl Attraktivste am Faber-Castell Ambition sein Preis und die hohe Qualität, die man für diesen bekommt. Insgesamt ist dieser Tintenroller daher unser Preisleistungs-Sieger unter Tintenrollern.

3. Bester Tintenroller für Schüler – Kaweco Student

Für Schüler ist vor allem wichtig, dass ihr Tintenroller robust und nicht zu teuer ist. Außerdem sind verschiedene Farbversionen auch von Interesse, sodass jeder Schüler einen Tintenroller finden kann, der ihm gefällt. Zudem sollte man das Schreibgerät bequem halten können, da über die Jahre viele Aufschriebe und Arbeiten mit ihm zu Blatt gebracht werden. Der Kaweco Student wurde in Betracht genau dieser Faktoren entwickelt und ist ein geniales Schreibgerät für fortgeschrittene Schreiber ab ca. der fünften Klasse. Der Kaweco Student ist in seinem Design und Form allerdings auch universell und neutral genug, um auch von Universitätsstudenten und Erwachsenen genutzt zu werden. So kann dieser Tintenroller seinen Schreiber von der Schule bis ins spätere Arbeitsleben und darüber hinaus begleiten.

4. Bester Tintenroller für Unterwegs – Lamy Swift

Wer einen praktischen Tintenroller für Unterwegs sucht, wird am besten mit einem ohne Deckel aufgehoben sein. Der Lamy swift ist dafür eine der besten Optionen. Dieser Lamy Tintenroller ist mit einer mehrfach ausgezeichneten Mechanik ausgestattet, die auf den ersten Blick genau wie jeder gewöhnliche Kugelschreiber funktioniert. Allerdings verschwindet beim Klicken des Tintenrollers der Klipp des Schreibgerätes in den Korpus, sodass der Rollerball eine rundum ebene Oberfläche hat und ohne Hindernis in der Hand aufliegen kann. Egal wie man den Lamy swift nun dreht, wird man nicht von einem Klipp gestört. Gleichzeitig verhindert der eingefahrene Klipp den Schreiber davon, den Tintenroller offen in eine Tasche zu stecken. Nie mehr Tintenflecke dank des funktionsorientierten Designs im Bauhausstil.

5. Der beste Rollerball für den Businessalltag – Hugo Boss Pure

Ein Business-Schreibgerät muss für viele Seriosität und Kompetenz ausstrahlen. Wenige Tintenroller machen dies so gut wie der Hugo Boss Pure. Dieses Schreibgerät der renommierten Fashionmarke Hugo Boss genießt nicht nur Ansehen für Stil und Eleganz, sondern auch für die verlockende Boss Charme. Wie ein maßgeschneiderter Anzug, passt auch dieser Rollerball selbstbewusst und trittsicher in die Welt der Verträge, Geschäfte und des Erfolgs. Egal ob texturierter oder polierter Korpus, das Schreiben mit diesem Tintenroller ist ein schlichtweg stilvolles Erlebnis. Nicht ohne Grund ist der Hugo Boss Pure daher ein Bestseller unter Businessschreibgeräten.

6. Bester Tintenroller aus Metall – Waldmann Edelfeder Korn

Die Firma Waldmann ist seit über einem Jahrhundert ein etablierter Spezialist für Schreibgeräte aus hochwertigem Sterling Silber. Waldmann inkorporiert vielfältige Techniken und Prozesse aus der Schmuckherstellung in ihren Schreibutensilien. Diese luxuriöse Hochwertigkeit spürt man bei jedem Detail des Waldmann Edelfeder Korn Tintenrollers. Sei es die Schraubkappe aus platiniertem 925er Sterling Silber, verziert mit aufwendigem Guilloche-Muster; der vielfach brillantlackierte Korpus oder das hochwertige Gefühl des Tintenrollers in der Hand. Insgesamt ist der Waldmann Edelfeder Korn einfach einer der besten Tintentoller aus Metall und ein wohlverdienter Kundenfavorit.

7. Bester Allrounder Tintenroller – Graf von Faber-Castell Tamitio

Der perfekte Tintenroller muss hochwertig und elegant, aber gleichzeitig praktisch und universell sein. Er muss sowohl im Milieu von wichtigen Unterschriften zu Hause sein als auch für tägliche Notizen und einen etwaigen Tagebucheintrag passen. Ein Tintenroller fällt unter der großen Vielfalt dabei besonders auf: der Graf von Faber-Castell Tamitio Tintenroller. Graf von Faber-Castell liefert mit dem Tamitio, wie gewohnt, ein erstklassig verbreitetes Schreibgerät. Von Kappe bis Endstück überzeugt dieser Rollerball mit verchromten Metallelementen und einem leicht kannelierten Schaft, der die Struktur des Perfekten Bleistifts imitiert. Diese Elemente veredeln den Tamitio zu einem Tintenroller, der problemlos mit Schreibgeräten aus höheren Preissegmenten verglichen werden kann. Die Ziehkappe mit gefedertem Massiv-Klipp ist elegant und praktisch zugleich und vollendet das ausgewogene Gesamtpaket des Tamitios. Der Graf von Faber-Castell Tamitio ist daher für viele der Beste Allrounder Tintenroller.

Was meinst du?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

No Comments Yet.