Liebesbrief schreiben – so kommt er gut an


August 09, 2021
3 Minuten
Drucken

August 09, 2021
Lesedauer: 3 Minuten
Artikel drucken
Per SMS, Whats App oder E-Mails drücken wir heute unsere Gefühle aus. Oft ohne Mühe, wird die Liebesbotschaft nebenbei eingetippt. Einige versenden sogar nur einen Emoji. Das ist wenig persönlich. Meine Großmutter weiß da was anderes zu berichten. Erst kürzlich zeigte Sie mir nicht ohne Stolz eine Schatulle gefüllt mit Liebesbriefen. Alle tragen die leicht verblasste, aber schöne geschwungene Handschrift meines Großvaters. Einen Liebesbrief schreiben ist heute nicht mehr zeitgemäß? Von wegen! Wir verraten euch, worauf es ankommt, damit dein Liebesbrief Herzen höherschlagen lässt.

Liebesbrief schreiben – Was du alles dafür brauchst

Mit deiner Handschrift verleihst du deinen geschrieben Worten eine persönliche Note. Daher greifst du am besten zu einem Füllfederhalter. Wähle das Papier sorgfältig aus. Ein einfaches weißes Blatt aus dem Drucker ist weniger eindrucksvoll als ein Papier mit Struktur oder Farbe und einer Stärke von 120 g/m2. Wer besonders romantisch veranlagt ist, sprüht das Papier mit einem Hauch seines Lieblings Duftes an, bevor der Brief ins Kuvert geschoben wird.  

Die richtige Umgebung für das Schreiben eines Liebesbriefs

Einen Liebesbrief schreiben geht nicht zwischen Tür und Angel. Während du eine What´s App Nachricht beim Warten auf den Bus mal eben schnell eintippst und direkt wegschickst, schenkst du deinem Liebesbrief mehr Aufmerksamkeit und Zeit. Sorge für eine Wohlfühl-Atmosphäre und konzentriere dich voll und ganz auf den Brief.

Authentizität ist das A und O eines Liebesbriefs

Vermeide, dass dein Liebesbrief kitschig wirkt und schreibe authentisch. Verzichte auf romantische Floskeln. Sei einfach du selbst. Du musst kein Poet sein, um Liebesbotschaften auf Papier zu bringen. Fühle dich in die Situation ein und versuche in Worte zu fassen, was du der Person gegenüber empfindest, an die du den Liebesbrief schreibst.

Aller Anfang ist schwer – wie beginne ich einen Liebesbrief?

Bereits mit der Anrede deines Liebesbriefs solltest du dem Leser / der Leserin ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Beginne keinesfalls mit „Hey…“. Hier ein paar Beispiele, was du in deinen Liebesbrief schreiben kannst:

  • Mit Liebe an meinen Seelengefährten…
  • Für meinen besten Freund und Liebhaber…
  • An meinen Lieblingsmenschen…
  • Liebe/r…
  • Liebste/r…

Tipp: Falls ihr euch noch nicht so lange kennt, benutze keine Kosenamen wie „Hasi“ oder „Mausezahn“. Das kann nach hinten losgehen, falls sich die Person dadurch bedrängt fühlt.

Der Grund deiner Liebesbekundung

Nachdem du dich für eine Anrede entschieden hast, folgt der Einstig in deinen Liebesbrief. In diesem Teil empfiehlt es sich, den Grund deines Briefes zu erwähnen. Das kann ein Geburtstag oder Jahrestag sein. Vielleicht möchtest du dich für eine liebenswerte Geste bedanken? Oder willst du einfach deine Liebe mitteilen? Ganz gleich, was dich bewegt, schreibe es nieder, um deinem Liebesbrief einen Rahmen zu geben.

Der Hauptteil deiner romantischen Botschaft

Einen Liebesbrief schreiben ist Liebe pur. Im Hauptteil hast du die Möglichkeit über gemeinsame Erinnerungen zu schreiben. Beschreibe, warum du dich verliebt hast. Zeige Gründe auf, warum du die Person immer noch liebst. Wie stellst du dir eure Zukunft vor. Was macht das Zusammensein mit der Person so besonders, was empfindest du, wenn du die Person siehst, spürst, riechst oder an sie denkst?

Der Schlussteil deines Liebesbriefs

Schließe deinen Brief mit ein- bis zwei gefühlvollen Sätzen ab. Als Grußformel empfehlen wir herzerwärmende Aussagen, wie beispielsweise:

  • Ich bin so glücklich, mit meinem Seelengefährten und bestem Freund zusammen zu sein.
  • Du bist das Beste, was mir je passiert ist.
  • Die Zeit mit dir, macht mein Leben lebenswert.
  • In unendlicher Liebe…

Und jetzt bist du dran. Du wirst sehen, einen Liebesbrief schreiben kann jeder;)  

Was meinst du?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

No Comments Yet.