Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

You are viewing Schreibkultur

Heute brauchen die meisten ein Schreibgerät nur noch für Unterschriften. Handschrift ist auf schnell gekrizelte Notizen reduziert  und durch digitale Informationen ersetzt worden. Dennoch hat das persönliche Schreiben nicht an Attraktivität verloren – das Gegensätzliche ist der Fall. Jenseits von Alltag und Nutzen wird dem Handschriftlichen eine gesteigerte Wertigkeit beigemessen. Was mit der Hand geschrieben wird, ist nicht immer Information, sondern persönliche Botschaft, Wertschätzung. In unseren Blog wollen wir die Schreibkulttur wieder aufleben lassen, die klaren Vorteile aufzeigen und die Schönheit der Schreibkunst wieder ins Tageslicht rücken. Wir stehen für eine bewusste Entschleunigung in dieser schnelllebigen, digitalen Welt. Auf die Schreibkultur – Prost.

Linkshänder Füller – ein Mythos kurz erkärt

Das macht man mit Links! Als Linkshänder bleibt man der Schreibwelt von Füllfederhaltern oft fern. Meistens ist dies auf schlechte Erfahrungen in den ersten Schuljahren zurückzuführen, in denen nahezu jedes Kind in Deutschland das Schreiben mit Füllern beigebracht bekommt. Das “Problem” beginnt in der Schule Dort werden allerdings kaum auf die Besonderheiten geachtet, mit welchen […]

Schreibtypen im Managementalltag

Management-Meetings sind oftmals dadurch gekennzeichnet, dass viele Teilnehmer hineingehen ohne dass viel dabei herauskommt. Dem aufmerksamen Beobachter in Management-Sessions, fallen häufig diverse Merkwürdigkeiten innerhalb der Teilnehmer und des Tagungsgeschehens auf.